Teide am Samstagmorgen

Während die Sicht aus dem Süden Teneriffas am Samstagmorgen relativ klar ist, scheint sich der Teide aber einen leichten Calima-Umhang zugelegt zu haben …

Klarer Himmel mit wenigen Wolken scheint zumindest im Süden Teneriffas der Ansage des spanischen Wetterdienstes Aemet für den heutigen Samstag zu widersprechen. Dort wird auf die Rückkehr zu einem nassen und kühlen Passatwindregime mit gelegentlichen Regenfällen im Norden verwiesen.

Aber das Wochenende ist ja noch lang und bis zum Montag, für den dann mäßige Regenfälle in den mittleren Lagen angekündigt sind, wird sich die Sonne nicht ganz vertreiben lassen.

Allerdings liegen die Temperaturen am Samstagmorgen noch deutlich unter der 20°C-Marke. Für die Kuppel des Teide sind sogar Temperaturen um den Gefrierpunkt angesagt. Aber dort sind Besuche im Moment auch gar nicht möglich.

Wie Volcano Teide gestern auf dem Twitter-Account bekannt gibt, sind für die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter aufgrund des Coronavirus Covid-19 alle Einrichtungen auf dem Teide geschlossen und alle entsprechenden Aktivitäten werden bis auf weiteres eingestellt.

Dazu gibt es auch eine entsprechende Erklärung der Inselregierung Teneriffas, die sich auch auf den Teide und den Teide-Nationalpark bezieht.

2020 03 14 Teide Nationalpark Teneriffa

Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv