Tagesmeldungen am 11.03.2020

Eine Zusammenstellung der Kurzmeldungen des Tages vom 11.03.2020 bei Teneriffa-heute, dem Info-Portal der Kanarischen Inseln …

 15 h | El Hierro |  Am Mittwochnachmittag erlitt ein 22-jähriges Mitglied einer Tauchgruppe an der Costa de Las Puntas (Gemeinde Frontera) ein moderates Dekompressionssyndrom. Er wurde zunächst mit einem Rettungswagen zur Stabilisierung in ein Gesundheitszentrum gebracht und anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Hospital Universitario de Canarias nach Teneriffa überführt, wo die weitere Behandlung in einer Überdruckkammer erfolgen konnte.

 14 h | Kanaren | Laut einer Information der kanarischen Gesundheitsbehörde gab es am Mittwochmittag 28 aktive Fälle des Coronavirus COVID-19 auf den Kanarischen Inseln: 20 auf Teneriffa, sieben auf Gran Canaria und einen auf Fuerteventura.

 00 h | Kanaren-Wetter |  Auch am Mittwoch muss auf den Kanarischen Inseln mit Calima gerechnet werden. Während auf den westlichen Inseln nur ein geringer Anstieg der Höchsttemperaturen erwartet wird, kann dieser auf den östlichen Inseln leicht bis mäßig sein. Zur allgemein geringen Bewölkung werden wechselnde hohe Wolken dazukommen. An den Küsten soll es leichten bis mäßigen Nordostwind geben, in den mittleren und hohen Lagen soll er eher aus Ost bis Südost kommen


Die aktuellsten News:



 Vulkan-Ausbruch auf La Palma aktuell

Direktansicht des Vulkan-Ausbruchs auf La Palma bei Youtube (bereitgestellt vom kanarischen Fernsehsender RTVC):

Stets aktualisierte Informationen gibt es (in spanischer Sprache) über die Website https://volcan.lapalma.es/

 


News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv