Rettungsdienst Teneriffa

Am Sonntagabend stießen bei Chimiche (Gemeinde Granadilla de Abona) zwei Autos zusammen, wobei sieben Personen verletzt wurden …

Nach einem Bericht des kanarischen Rettungsdienstes wurde der Verkehrsunfall am Sonntagabend um 21.41 Uhr gemeldet. Er ereignete sich an der Kreuzung der Calle Las Rosas mit der Calle Las Vegas in Chemiche. Einige Personen waren durch den Unfall in dem einen Pkw eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Die sieben Betroffenen (fünf Männer, eine Frau und eine Jugendliche) waren unterschiedlich stark verletzt und wurden mit Rettungs- und Krankenwagen ins Hospiten Sur überführt.

Die Guardia Civil leitete die Untersuchungen zum Unfallhergang ein.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv