Kanarischer Rettungsdienst

Am Freitagnachmittag erlitt ein Mann am Strand von El Médano in der Gemeinde Granadilla de Abona einen Herz-Atem-Stillstand und wurde erfolgreich wiederbelebt …

Laut eines Berichtes des kanarischen Rettungsdienstes erfolgte um 14.26 Uhr eine entsprechende Alarmierung. Das Personal des Stranddienstes und Badegäste begannen bis zum Eintreffen des medizinischen Rettungspersonals mit grundlegenden Wiederbelebungsmaßnahmen.

Das Rettungspersonal setzte die Maßnahmen erfolgreich fort und brachte den Betroffenen zunächst zur Stabilisierung ins Gesundheitszentrum nach San Isidro. Nach der Stabilisierung des Mannes wurde er zum Flughafen Teneriffa-Süd gebracht. Von dort aus ging es mit einem Rettungshubschrauber weiter ins Hospital Universitario Nuestra Señora de Candelaria nach Santa Cruz.

Die Policía Local unterstützte den Rettungsdienst am Ereignisort.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv