klare Sicht auf die Berge Teneriffa

Teils bewölkt aber ohne Calima zeigte sich am Donnerstagmorgen auch der Süden Teneriffas …

Einige niedrige Wolken behinderten am Morgen gelegentlich die Sicht auf die Berge vom Süden her, aber vom Calima war nichts mehr zu sehen. Dafür soll am Nachmittag, vor allem im Westen und Norden der Insel, örtlich etwas Nebel aufziehen.

In den nächsten Tagen muss dann aber wieder mit Calima gerechnet werden, wenn auch mit geringerer Intensität, als am letzten Wochenende.

Die Temperaturen werden am heutigen Donnerstag in den Küstengebieten so um die 20 °C liegen, auf dem Teide eher um den Gefrierpunkt oder bei einigen Plusgraden. Aufgrund des fehlenden Niederschlags wird es dort aber keinen Schnee geben. Die Teide-Seilbahn und die Wanderwege im Teide-Nationalpark werden den ganzen Tag geöffnet sein.

An den Stränden von El Médano, im Süden Teneriffas, wird mit 22 °C Luft- und 19 °C Wassertemperatur gerechnet, wobei den ganzen Tag die Sonne scheinen soll (UV 6 bis 7). Ähnliche Werte sollen für Las Américas im Süden, für Puerto de la Cruz im Norden und für Las Teresitas in der Inselhauptstadt gelten. Am letztgenannten Ort soll die Lufttemperatur sogar auf 25 °C ansteigen, obwohl hier auch einige Wolken erwartet werden.

Allgemein soll es leichten bis mäßigen Wind aus Nordost geben, der vor allem im östlichen Gebiet der Insel in Böen 40 km/h überschreiten kann.2020 02 27 Calima Kanaren


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv