Exekutivausschuss Kanaren

Bei der Tagung des Exekutivausschusses wurde auch bekannt, dass die Ehefrau des auf Coronavirus positiv getesteten italienischen Arztes ebenfalls positiv getestet worden war …

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, führte heute zusammen mit der Gesundheitsministerin der Regierung der Kanarischen Inseln, Teresa Cruz Oval, den Vorsitz bei der Sitzung des Exekutivausschusses der Kanarischen Inseln. Dabei sollten die Maßnahmen erläutert und analysiert werden, die im Hinblick auf den neuen Fall des Coronavirus COVID-19 zu ergreifen sind. Bei einer gestrigen ersten Analyse, die von einem Mann italienischer Herkunft auf der Insel Teneriffa durchgeführt wurde, ging der Test positiv aus.

Am Ende der Sitzung erfuhr man, dass die Begleitperson des Patienten bei den im Krankenhaus Nuestra Señora de La Candelaria durchgeführten Tests ebenfalls positiv getestet worden war.

Das Gesundheitsministerium berichtete, dass die genannten Patienten in guter Verfassung seien. Sie befänden sich derzeit isoliert im Hospital Universitario Nuestra Señora de La Candelaria und warten auf die Ergebnisse der zweiten Analyse, die das Centro Nacional de Microbiología des Instituto de Salud Carlos III in Madrid durchführen werde.

Die Gesundheitsbehörden und die höchsten institutionellen Verantwortlichen der kanarischen Regierung, der Inselregierung Teneriffas und der Stadtverwaltung von Adeje senden eine Botschaft der Ruhe aus, da die Protokolle aktiviert seien.

Die Generaldirektion für öffentliche Gesundheit habe die Gesundheitskontrolle aller Gäste desselben Hotels angeordnet, in dem die betroffenen Patienten übernachteten. Zu diesem Zweck sei in der Einrichtung ein Gesundheitssystem aktiviert worden, das medizinisches, pflegerisches und psychologisches Personal umfasse.

Alle Maßnahmen sollen in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium getroffen worden sein, wo heute Nachmittag eine interterritoriale Kommission stattfinde, an der Teresa Cruz per Videokonferenz teilnehmen werde.

Für den heutigen Abend ist um 20.00 Uhr am Sitz der Regierungspräsidentschaft in Santa Cruz de Tenerife eine Pressekonferenz geplant.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv