Tamara Martín Gil als Karnevalskönigin 2020

Tamara Martín Gil wurde am Donnerstagabend zur Reina del Carnaval Internacional de Puerto de la Cruz 2020 gewählt …

Die Stadt Puerto de la Cruz krönte Tamara Martín Gil zur neuen Königin des Karnevals 2020. Mit der Fantasie „Volare“ repräsentierte sie die MyWay Meaningful Hotels.

Neben ihr auf der Bühne der Gala auch Bürgermeister Marco González und der Stadtrat für Feste, Alberto Castilla sowie die Karnevalskönigin von 2018, Paula Viera de León. Sie vertrat die scheidende Karnevalskönigin Carolina Rodríguez, die sich gerade in Deutschland aufhält und die Stadt Puerto de la Cruz in verschiedenen deutschen Städten repräsentiert.

Neben all den aufstrebenden Schönheiten erstrahlte auch die Gastkünstlerin Ruth Lorenzo, die vom anwesenden Publikum begeistert begrüßt wurde.

Zu den besonderen Auftritten des Abends gehörte auch der von Johnny Maquinaria, der das offizielle Lied des Internationalen Karnevals von Puerto de la Cruz, „Con tacón pal´puerto voy“, in Begleitung der Karnevalsgruppen interpretierte.

El Coso Escolar kehrt auf die Straßen der Stadt zurück

Nach der Gala der erwachsenen Königin am Donnerstag wurde am heutigen Freitag die Inszenierung des Festivals mit dem Coso Escolar, dem Großen Schulkarneval, fortgesetzt. Er fand nach seinem Verschwinden im Jahr 2009 erstmals wieder auf den Straßen der Gemeinde statt. Mehr als 1.700 Schulkinder aus allen Bildungszentren der Gemeinde kamen zusammen.

2020 02 21 Karneval Puerto de la Cruz Coso Escolar

Bild-Quelle: Facebook @PuertodelaCruz



Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv