Feier zum chinesischen Neujahrsfest

Die Bürgermeisterin von Santa Cruz de Tenerife, Patricia Hernandez, schloss sich am Sonntagnachmittag den Feierlichkeiten an, die die chinesische Gemeinde Teneriffas anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes auf der Plaza de La Candelaria organisiert hatte …

In ihrer Rede beglückwünschte Patricia Hernández die chinesische Gemeinschaft im Namen der städtischen Körperschaft und aller Chicharreros und Chicharreras (Einwohner von Santa Cruz) und übermittelte die besten Wünsche für das beginnende Jahr. Sie brachte ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass es viel Frieden, Wohlstand und Gemeinsamkeit mit den Freunden und den Familie bringen werde.

Die Bürgermeisterin bemerkte auch, dass das Jahr des Schweins verabschiedet und das Jahr der Ratte begrüßt wurde. Dieses Tier sei ein Symbol für Glück und Wohlstand, das zum Botschafter eines sehr positiven Jahres werde. Diese Begrüßung erfolge gemeinsam auf dem heiligen Platz La Candelaria in Santa Cruz de Tenerife. Diese Feier sei das größte und beste Symbol der Gemeinsamkeit, die bereits zwischen der kanarischen und europäischen Kultur mit den Chinesen bestehe.

Patricia Hernández verabschiedete sich von dem Fest, indem sie dem neuen Jahr auf Chinesisch gratulierte, was ihr einen warmen Applaus der Anwesenden einbrachte.

2020 01 26 Santa Cruz chinesisches Neujahrsfest
Feier zum chinesischen Neujahrsfest in Santa Cruz | Bild-Quelle: Ayuntamiento de S/C de Tenerife


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv