Wetter Kanaren Dienstag

Während auf dem spanischen Festland und den Balearen ein Unwetter tobt, müssen die Kanarischen Inseln in der kommenden Woche nur mit mehr Wolken und etwas Regen rechnen …

Hohe Wolken, die sich im Laufe des Tages vom Westen in den Osten des Archipels ausbreiteten, haben sich bereits am Sonntag gezeigt. Am Nachmittag wurden sie auf La Graciosa, Lanzarote, Fuerteventura und im Norden der anderen Inseln teils von niedrigen Wolken begleitet.

In diesen Gebieten ist auch am Montag überwiegend bewölkter Himmel angesagt, wobei es am späten Vormittag und am Abend gelegentlich zu leichtem Niederschlag kommen kann. In den übrigen Gebieten werden wechselnde hohe Wolken erwartet.

Am Dienstag soll es dann auf allen Insel überwiegend bewölkt sein und es wird leichter Regen erwartet, der vor allem an den Südhängen der bergigen Inseln anhaltend sein kann.

Der Mittwoch soll sich ähnlich zeigen, allerdings soll die Bewölkung am Nachmittag allgemein nachlassen.

Die Temperaturen sollen vor allem im Inneren der bergigen Inseln und in den höheren Lagen zurückgehen. Am Dienstag wird in den zentralen Gipfeln Teneriffas starker Wind aus Nordwest erwartet, der mit sehr starken Böen verbunden sein kann.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv