Surferin verletzt Fuerteventura

Am heutigen Dienstag wurde eine Surferin gegen 11 Uhr an der Playa Punta Blanca in El Cotillo (Gemeinde La Oliva) auf Fuerteventure aus dem Wasser geborgen, nachdem sie einen Schlag auf den Kopf erhalten hatte und bewusstlos geworden war …

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wies die 32-jährige Frau bei der Erstversorgung an der Playa Punta Blanca eine schwere Kopfverletzung und erste Anzeichen des Ertrinkens auf.

Mit einem Rettungswagen wurde sie nach der Stabilisierung durch das medizinische Personal ins Hospital General Virgen de la Peña nach Puerto desl Rosario gebracht.

Die Polizei leitete entsprechende Untersuchungen ein.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv