Rettungsdienste Kanarische Inseln

Ein Fahrradfahrer und zwei Personen auf einem Motorrad wurden heute zum gleichen Zeitpunkt bei Stürzen auf verschiedenen Straßen in der Gemeinde Vilaflor verletzt …

Nach einer Meldung des kanarischen Rettungsdienstes stürzte am heutigen Sonntag um 12.48 Uhr ein 34-jähriger Mann mit einem Fahrrad am Kilometer zehn auf der TF-51 in der Gemeinde Vilaflor.

Zum Zeitpunkt der medizinischen Erstversorgung wurden mittlere Verletzungen an Armen und Beinen festgestellt. Der Verletzte wurde mit einem Krankenwagen ins Hospiten Sur gebracht. Die Guardia Civil hat entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Eine weitere Meldung des kanarischen Rettungsdienstes berichtet über einen Motorradunfall zum gleichen Zeitpunkt, um 12.48 Uhr, bei dem auf der TF-21 am Kilometer 59 in der Gemeinde Vilaflor zwei Personen verletzt wurden.

Zum Zeitpunkt der medizinischen Erstversorgung wurden bei einer Frau Beinverletzungen und bei einem Mann Prellungen an den Armen festgestellt. Beide Verletzte wurden zur Weiterbehandlung mit einem Krankenwagen ins Hospital del Sur überführt. Auch hier leitete die Guardia Civil entsprechende Maßnahmen ein.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv