Küste La Orotava Teneriffa

Aufgrund der Wetterbedingungen blieb am heutigen Donnerstag die Teide-Seilbahn geschlossen und es kam zu Sperrungen von Straßen sowie Schließung von Stränden …

Auch wenn die Teide-Seilbahn aufgrund der Wetterbedingungen heute den ganzen Tag geschlossen bleibt, sind die Wanderwege am Teide bisher weiterhin geöffnet.

Nach einer Meldung des Straßendienstes musste aber der Zugang Zum Teide über die TF-21 in der Gemeinde La Orotava vom Kilometer 33 bis Kilometer 53 vorübergehend wegen Eisglätte gesperrt werden.

Der Bereich Sicherheit (CECOPAL) von La Orotava berichtet von der Schließung des Zugangs zur Playa del Bollulo wegen hoher Wellen.

Infolge von Regenfällen löste sich Material an der Basis der Fahrbahn der TF-121 auf der Strecke zwischen San José del Suculum und dem Aussichtspunkt Las Tenersitas in der Gemeinde Santa Cruz. Diese Straße soll gesperrt werden.

Auch die Innenspur der Straße an der Playa de Las Teresitas musste laut einer Meldung der lokalen Polizei wegen Überschwemmung geschlossen werden.

Neben Meldungen zu Wetterauswirkungen auf Teneriffa gibt es auch solche aus Gran Canaria. Hier soll es vor allem zu Verkehrsstaus kommen. Die Inselregierung weist aber auch darauf hin, dass der Regen infolge der verheerenden Brände und der dort fehlenden Vegetation Erdrutsche auslösen kann.

2019 12 05 Strassenschaeden Teneriffa
Hier rutschte die Erde an der TF-121 ab. | Bild-Quelle: Twitter @PoliciaLocalSC


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv