Autohandel Kanaren

Die Zahl der Zulassungen von Autos ist in diesem Jahr von Januar bis November im Vergleich zum Vorjahr um 9,17 Prozent gesunken …

Nach Auskunft der Verbände Anfac, Faconauto und Anvam wurden statt 58.190 Einheiten im Jahr 2018 in diesem Jahr bisher nur noch 53.207 Pkw und Geländewagen registriet.

Im November verzeichnete die Provinz Las Palmas 3.447 Fahrzeuge, das sind 11,34 Prozent weniger als im gleichen Monat 2018. Davon sind 1.215 für Privatpersonen, 641 für Unternehmen und 1.591 für die Autovermietung.

In der Provinz Santa Cruz de Tenerife wurden im November dieses Jahres 2.374 Autos registriert, 10,11 Prozent mehr als im gleichen Monat 2018. Davon sind 1.438 für Privatpersonen, 283 für Unternehmen und 653 für die Autovermietung.

Von den 5.821 im November auf den Kanarischen Inseln zugelassenen Autos werden 5.123 mit Benzin, 356 mit Diesel und 342 mit anderer Energie angetrieben.

Für Dezember rechnet die Branche wieder mit einem Verkaufsanstieg, da für diesem Monat große Werbeanstrengungen unternommen worden sein.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv