Honigmesse in El Sauzal Teneriffa

Am heutigen Samstag und am Sonntag wird in El Sauzal die XIV. Honigmesse Teneriffas veranstaltet …

Neben der Honigmesse findet auch eine Fachkonferenzen der Bienenzucht statt, sowie die Verleihung der Preise für den XXIII. Regionalen Honigwettbewerb und den Celdilla Junior Award 2019.

Laut eines Berichts im Diario de Tenerife feiert Teneriffa an diesem Wochenende sein jährliches Treffen mit der Welt des Honigs. Die Inselregierung organisiert zusammen mit dem Verband der Imker Teneriffas (Apiten) und dem Herkunftsnachweis (DOP) Honig aus Teneriffa die vierzehnte Ausgabe der Honigmesse. Sie wird am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz der Casa de la Miel in El Sauzal geöffnet sein. Dabei wird es verschiedene Aktivitäten geben, wie Trainings- und Ausbildungswerkstätten sowie Verkauf und Verkostung von lokalen Honigsorten.

Im Rahmen der Messe werden am heutigen Samstag ab 17.30 Uhr im Innenhof der Casa del Vino die Preise für den XXIII. Regionalen Wettbewerbs des Honigs vergeben. Eingereicht wurden 46 Proben, von denen 24 aus Teneriffa kamen, sieben aus La Palma, fünf aus Gran Canaria, fünf aus La Gomera, vier aus El Hierro und eine aus Lanzarote. Vorher, gegen Mittag, findet zur Verleihung des Celdilla Junior Award 2019 die Verkostung durch die Kinder statt.

Am Sonntag werden die Preise für den XIV. Kinderzeichnungswettbewerb „Su peso en miel de Tenerife“ (Ihr Gewicht in Teneriffa-Honig) um 11 Uhr und für den III. Imker-Fotowettbewerb „Miel de Tenerife“ (Honig aus Teneriffa) um 12 Uhr vergeben. Der erste Wettbewerb hat die Besonderheit, dass der Gewinner lokalen Honig entsprechend seines eigenen Gewichts erhält, nachdem er auf einer riesigen Waage gewogen wurde.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv