Absturz Gleitschirmflieger Adeje

Am Freitagnachmittag stürzte ein französischer Gleitschirmflieger über dem Barranco del Colorado (Gemeinde Adeje) ab und verlor dabei sein Leben …

Nach einer Meldung des kanarischen Rettungsdienstes 1-1-2 ging gegen 16.15 Uhr die Alarmierung ein, dass ein Gleitschirm in ein schwer zugängliches Gebiet im Barranco del Colorado abgestürzt sei.

Ein Hubschrauber kam zum Einsatz und nahm den Verunglückten auf, um ihn zum Hubschrauberlandeplatz zu bringen, wo das medizinische Rettungspersonal bereitstand.

Da der 60-jährige Mann bereits einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten hatte, wurden während des Fluges Reanimierungsversuche unternommen und nach Ankunft auf dem Hubschrauberlandeplatz mit fortgeschrittenen Mitteln ohne Erfolg fortgesetzt.

Aufgrund der zahlreichen und schweren Verletzungen musste schlussendlich der Tod des Mannes bestätigt werden.

Die Feuerwehr und die lokale Polizei unterstützte die Start- und Landemanöver des Hubschraubers. Die Guardia Civil leitete entsprechende Untersuchungen ein.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv