Motorradbrand in Icod de los Vinos

In der Nacht zum Donnerstag brannte in Icod de los Vinos ein Motorrad ab und beschädigte dabei auch die Stromversorgung der Straßenbeleuchtung …

Laut einer Meldung der Feuerwehr von Teneriffa kamen es am Donnerstagmorgen gegen 1 Uhr zum Einsatz in der Calle La Parada von Icod de los Vinos.

Ein Motorrad brannte völlig ab und beschädigte dabei die Fassade eines Gebäudes, ein Garagentor und die Stromversorgung der Straßenbeleuchtung.

Nachdem die Feuerwehr die Reste des Motorrads gelöscht hatte, kamen Mitarbeiter des Stromversorgers UNELCO zum Einsatz, um die Straßenbeleuchtung wieder herzustellen.

Die Guardia Civíl leitete eine Untersuchung des Vorfalls ein.

Das interessiert Sie vielleicht auch: Kollision mit Hotel beschädigt Gasleitung.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv