Antennenanlage in Granadilla de Abona

Die Änderung der terrestrischen Frequenzen für das Digitalfernsehen (TDT) soll auf den Kanarischen Inseln am 14. November beginnen …

Das Staatssekretariat für digitale Entwicklung im Ministerium für Wirtschaft und Unternehmen hat angekündigt, dass die Änderung der Frequenzen des digitalen terrestrischen Fernsehens (TDT) am 14. November auf den Kanarischen Inseln beginnen wird.

Daher müssen die 88 Gemeinden der Kanarischen Inseln ab diesem Zeitpunkt die gemeinschaftlichen Einrichtungen für den Fernsehempfang in ihren Gebäude anpassen. Es wird darauf hingewiesen, dass es in einigen Gebäuden nicht notwendig sein wird, die Anpassung vorzunehmen. Bei notwendiger Anpassung könnten die Eigentümergemeinschaften einen Zuschuss mit einer Frist von sechs Monaten beantragen.

Bürger können sich unter www.televisiondigital.es und unter den spanischen Telefonnummern 901 201 004 und 910 889 879 informieren.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv