Playa de El Socorro Teneriffa

Die Zugänge zur Playa de El Socorro in der Gemeinde Los Realejos wurden aufgrund der anhaltenden Niederschläge vorübergehend gesperrt …

Nach Medienberichten hat die Gemeinde Los Realejos am Mittwoch darüber informiert, dass sie den Zugang für Fußgänger und Fahrzeuge zum Strand von El Socorro wegen einiger Ablösungen auf dem linken Hang abwärts zum Restaurant gesperrt habe. Zugleich sei ein technisches Gutachten in Auftrag gegeben worden um festzustellen, ob unverzüglich eine Notfallmaßnahme zur Eindämmung und Verstärkung des Hangs durchgeführt werden muss.

Nach Ansicht des Stadtrats für Sicherheit und Notfälle von Los Realejos, José Andres Perez, gäbe es keinen ausreichenden Sicherheitsbereich, um den Zugang zu ermöglichen, was zu der Entscheidung geführt habe, den Zugang zum Strand vorübergehend zu schließen. Die entsprechenden Schilder seien angebracht worden, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten.

Aufgrund der Niederschläge seit Dienstag sei bereits Material abgerutscht und die Prognose zu weiteren Niederschlägen in den kommenden Wochen habe zur vorübergehenden Sperrung des Zugangs gezwungen, um Schäden zu vermeiden.

Was die geplante Veranstaltung Parafest Sin Barreras 2019 an diesem Wochenende betrifft, so habe der Stadtrat erklärt, dass dies vom Fortschritt der Arbeiten abhängen werde. Den Zugang für Fahrzeugen werde er allerdings nicht erlauben.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv