Rettung Kanaren Fuerteventura

Am Donnerstagnachmittag brach eine 70-jährige Deutsche an der Playa von Los Pozos zusammen und wurde von einem Rettungsschwimmer aus dem Wasser geholt …

Nach einem Bericht des kanarischen Rettungsdienstes 112 ging der Notruf gegen 15.30 Uhr ein.

Die Frau hatte bereits einen Herz-Kreislauf-Stillstand, als sie aus dem Wasser gerettet wurde. Daraufhin führte der Rettungsschwimmer Reanimationsversuch durch, bis der medizinische Rettungsdienst am Strand eintraf.

Das Rettungspersonal unternahm weitere fortgeschrittene Reanimationsmaßnahmen und brachte die Frau in einem kritischen Zustand mit einem Rettungswagen ins Hospital General de Fuerteventura Virgen de la Peña. Dort verstarb die Deutsche schließlich.

Die Policía Nacional leitete eine entsprechende Untersuchung ein.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv