Wetterkarte Kanaren AEMET

Während in den letzten Wochen kaum Niederschlag auf den Kanarischen Inseln registriert werden konnte, muss zu Wochenbeginn zumindest auf den bergigen Inseln örtlich mit Regen gerechnet werden …

Vor allem in der ersten Tageshälfte sollen im Norden der bergigen Inseln kompakte Wolken vorherrschen, die leichten Regen mitbringen können, der örtlich auch etwas kräftiger in Erscheinung treten kann.

Im Süden und auf den östlichen Inseln muss zwar auch mit wechselnder Bewölkung gerechnet werden, Regenfälle soll es aber eher nicht geben.

Die Temperaturen sollen weitgehend unverändert sein, auch wenn die Maximalwerte leicht zurückgehen können.

Leichter Nordostwind kann am Nachmittag etwas zunehmen und in den hohen Lagen teils kräftig sein.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv