Pioneering Spirit auf Teneriffa

Am gestrigen Mittwoch dockte die Pioneering Spirit, das größte Arbeitsschiff der Welt, im Industriehafen von Granadilla de Abona zu Reparaturarbeiten an …

Das Schiff der Reederei Allseas ist 477 Meter lang, 124 Meter breit und hat bei voller Ladung 30 Meter Tiefgang. Die Pioneering Spirit ist das volumenmäßig größte Schiff der Welt mit 400.000 BRZ und eine Million Tonnen bei maximalem Tiefgang.

Laut Information der Hafenbehörde von Teneriffa wird das Schiff hier für vier bis fünf Monate zu Reparaturarbeiten verbleiben. Es ist das erste Schiff dieser Reederei auf der Insel Teneriffa.

Die Größe des Liegeplatzes und die Fläche, die für das Material und die Ausrüstung zur Verfügung steht, sowie die Einrichtungen für die Arbeit der Werkstätten seien einige der Merkmale gewesen, die Allseas veranlasst habe, sich bei den internationalen Ausschreibungen für das Dock von Granadilla de Abona zu entscheiden.

Laut den Äußerungen des Präsidenten von Puertos de Tenerife, Pedro Suárez, sei dies eine große Leistung, da diese Reederei den Hafen als Reparaturbasis für ihre Einheiten in der Mitte des Atlantiks gewählt habe. Die Pioneering Spiri sei das erste dieser Schiffe und Teneriffa habe durch viel Arbeit ein tragfähiges und leistungsstarkes Angebot für Schiffsreparaturen machen können.

Mit der Ankunft der Pioneering Spirit werde eine parallele Versorgungslinie von Frachtschiffen eröffnet, die Granadilla mit allem versorgen, was ab diesem Wochenende für die Ausführung der Arbeiten benötigt werde.

Es ist geplant, dass Granadilla nach Abschluss dieses Projekts regelmäßig weitere Einheiten der Flotte von Allseas aufnehmen wird.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv