Mehrfach-Karambolage Teneriffa

Nach einer Karambolage mehrerer Pkw mit Blockierung der Straße musste am gestrigen Montag ein 87-jähriger Insasse eines Autos von der Feuerwehr befreit werden …

Gegen 9.30 Uhr kam es in Matanza de Acentejo auf der TF-217 in Höhe der Nummer 48 zu einer Karambolage, bei der sich mehrere Fahrzeuge so ineinander verkeilt hatten, dass sie die gesamte Straße blockierten.

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes musste ein 87-jähriger Mann dadurch mit der Feuerwehr aus seinem Auto geholt werden. Der Betroffene hatte beim Unfall mehrere Prellungen erlitten und wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungswagen zum Hospital Universitario de Canarias nach La Laguna gebracht.

Mit Unterstützung des Zivilschutzes wurden anschließend die betroffenen Autos von der Straße entfernt. Die Guardia Civil regelte den Verkehr und leitete entsprechende Untersuchungen ein.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv