Policía Nacional Arona

Ein britischer Staatsbürger, der auf der Grundlage eines europäischen Haftbefehls gesucht wurde, konnte in Arona verhaftet werden …

Nach Angaben der Policía Nacional wurde der 53-Jährige von den britischen Behörden wegen des Verdachts verschiedener Straftaten europaweit gesucht. Dazu sollen auch vier wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger gehören.

Nach Polizeiangaben hatte sich der Gesuchte im Süden Teneriffas aufgehalten, wo er verschiedene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen haben soll, um nicht erkannt zu werden.

So habe er seine Aufenthaltsorte ständig gewechselt. Er habe auch in Höhlen und an Stränden der Südküste Teneriffas übernachtet.

Nach einer Verfolgung sei er schließlich in der Nähe der Plaza del Pescador in Los Cristianos (Gemeinde Arona) festgenommen und anschließend den Justizorganen übergeben worden.

Letzte Meldungen und Nachrichten:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv