Erdbeben El Hierro

In weniger als 24 Stunden wurden vom spanischen Instituto Geográfico Nacional (IGN) 11 Erdbeben westlich von El Hierro regisriert, wobei das größte eine Stärke von 5,6 M(mb) aufwies …

Dieses Beben ereignete sich allerdings circa 180 Kilometer vor der Küste El Hierros in einer Tiefe von 15 Kilometern. Nach Angaben des IGN wurde es von der Bevölkerung wahrgenommen, es seien aber keine Anrufe bei den Rettungsdiensten eingegangen.

Die anderen zehn Beben wurden unmittelbar vor der Küste in einer Tiefe zwischen 27 und 32 Kilometern registriert und wiesen eine Stärke zwischen 2,4 und 3,4 mbLg auf.

Das erste Beben dieser Serie ereignete sich am Mittwochabend gegen 18 Uhr mit einer Stärke von 2,6 und das bisher letzte am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr mit einer Stärke von 2,5.

Das IGN weist in einer Information darauf hin, dass die Aktivitäten weiter überwacht werden und auf der Website des IGN verfolgt werden können.

Letzte Meldungen und Nachrichten:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv