Der Teide am Dienstagvormittag

Für die zentralen Gipfel im Teide-Nationalpark ist kräftiger Westwind angesagt, der örtlich 70 km/h überschreiten könnte …

Das wird wohl auch der Grund dafür sein, dass Volcano Teide experience auch für den heutigen Dienstag die Schließung der Teide-Seilbahn angekündigt hat. In den Morgenstunden war von dieser Entwicklung allerdings noch nichts zu spüren. Dafür gab es ein paar mehr Wolken, als am Vortag.

In den Mittagsstunden zeigte sich der Himmel dann schon klarer und im Süden der Insel hatte die Sonne wieder die besseren Karten.

Allerdings wurden auf der Insel nirgends mehr als 25 °C gemessen und im Norden Teneriffa wurden örtlich keine 20 °C erreicht. Aber wer die große Hintze nicht mag, der wird sich darüber freuen.

Auch die Windspitzen haben bis zum Mittag Teneriffa offensichtlich nicht erreicht. Damit scheint auch das Wandern in den Bergen aus Wettersicht völlig risikoarm zu sein. Was nicht das Risiko insgesamt ausschließt. Da sollte man sich auf jeden Fall einer Wanderführung vor Ort anschließen. Das Gelände ist doch teils recht gefährlich, zumindest, wenn man es nicht kennt.

Also auch am heutigen Dienstag wieder ein herrliches Urlaubswetter.

.




News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv