Rund 80 Menschen hatten sich an diesem Samstag in Santa Cruz de Tenerife versammelt, um ihre Unterstützung für die staatlichen Sicherheitskräfte zu bekunden. Die Demonstranten waren „zur Verteidigung der Einheit Spaniens“ zur Wache der Nationalpolizei an der Avenida Tres de Mayo gekommen. Die Verteidigung des Gesetzes müsse die Hauptaufgabe des Staates in einem Rechtsstaat sein, wurde bekundet. Die Demonstration hatte sich spontan durch soziale Netzwerke entwickelt und führte Bürger verschiedener Gemeinden Teneriffas zusammen.