Oktoberfest in Puerto de la Cruz

Ab dem heutigen Montag bis zum kommenden Sonntag begeht die Stadt im Norden Teneriffas die traditionelle Bayerische Woche von Puerto de la Cruz …

Das Oktoberfest in Puerto de la Cruz ist das älteste Bierfest in Spanien und geht auf das Jahr 1973 zurück. Damals beschloss das Zentrum für Initiativen und Tourismus der Stadt, ein bayrisches Orchester zu einer Konzertreihe in die Stadt einzuladen.

Auch im Jahr 2019 finden wieder Konzerte an verschiedenen Orten statt. So am 26., 27., 28. und 29. August auf der Plaza del Charco, dem Lago Martiánez, in der Iglesia de Nuestra Señora de la Peña de Francia und auf der Avenida Colón.

Das Oktoberfest Puerto de la Cruz zeichnet sich durch ein breites Gastronomie- und Bierangebot aus und wird vom 30. August bis zum 1. September an der Plaza de Europa präsent sein.

Am heutigen Montag eröffnete der Bürgermeister von Puerto de la Cruz, Marco González, die Bayerische Woche. Laura Lamm, Vertreterin von Incabe Paulaner wies darauf hin, dass es in diesem Jahr als zusätzliches Angebot ein Craft Beer auf dem Oktoberfest in Puerto de la Cruz geben werde. Antonia Schweigel, Vertreterin des Reiseveranstalter schauinsland-reisen Gmbh, hob die Partnerschaft mit dieser Veranstaltung sowie mit dem Tourismus auf Teneriffa und vor allem mit Puerto de la Cruz hervor und lud alle ein, an der Party teilzunehmen.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv