Waldbrandwarnung auf den Kanaren

Die Regierung der Kanarischen Inseln spricht über die Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle ab 16. August 0 Uhr eine Warnung zum Risiko von Waldbränden auf den Inseln El Hierro, La Palma, La Gomera, Teneriffa und Gran Canaria aus …

Wie auch bei der Hitzewarnung wurde die Entscheidung unter Berücksichtigung der Voraussagen des spanischen Wetterdienstes AEMET und anderer verfügbarer Quellen getroffen. Hier kommt der spezifische Plan für den Katastrophenschutz und die Katastrophenvorsorge aufgrund von Waldbränden der Autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln (INFOCA) zur Anwendung.

Das Wetter im Süden soll zu hohen Temperaturen führen, bei denen es in mittleren und hohen Lagen zu Temperaturen von 34 bis 42 °C kommen kann. Dabei liegt die relative Luftfeuchte unter 30 Prozent und es gibt ein Regendefizit von 50 bis 75 Prozent. Darüber hinaus kann es zu starkem Calima kommen.

Auch wegen dieser Bedingungen wir die Bevölkerung dringend aufgerufen, die Selbstschutzmaßnahmen der Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle zu befolgen.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv