Drogen im Reisekoffer

Im Reisekoffer eines 44-jährigen Mannes wurden im Flughafen von Lanzarote verschiedene Rauschmittel entdeckt, die in mehreren Verpackungen verteilt und verkaufsfertig waren …

Im Reisekoffer eines 44-jährigen Mannes wurden im Flughafen von Lanzarote verschiedene Rauschmittel entdeckt, die in mehreren Verpackungen verteilt und verkaufsfertig waren …

Nach einer Pressemitteilung der Policía Nacional fand man in dem Koffer auch zwei Mobiltelefone, ein Tablet und 3.820 Euro in bar.

Der Mann sei im Gepäckaufgabebereich des Terminals 1 des Flughafens Lanzarote sehr nervös und mit einer ausweichenden Haltung beobachtet worden. Daraufhin habe man seinen Koffer durchsucht, in dem die genannten Dinge gefunden wurden.

Deshalb nahmen die Polizisten den Mann wegen des Verdachts auf ein Verbrechen gegen die öffentliche Gesundheit fest.

Anschließend erfolgte mit dem entsprechenden Gerichtsbeschluss eine Hausdurchsuchung beim Verdächtigen. Dabei wurden Viagra-Pillen, Speed und Poppers sichergestellt.

Bei der weiteren Untersuchung wurde ermittelt, dass diese Person Rauschmittel sogar in einer Anzeige auf einer Website anbot.

Inzwischen wurde der Verdächtige den Justizbehörden übergeben.