Einsatzkräfte des Brifor

Der am heutigen Freitag gegen Mittag ausgebrochene Brand im Teide Nationalpark konnte gegen Abend unter Kontrolle gebracht werden …

Nach Information der Pressestelle der Inselregierung ist ein etwa drei Hektar großes Gebiet bei den Los Roques de García betroffen, das vor allem mit Ginster, Tajinaste und Pajonera-Gras bewachsen war.

Die Brandstelle wird durch Brifor-Kräfte weiter gekühlt und kontrolliert. Zur Brandursache wurden noch keine offiziellen Angaben gemacht.

Der Bereich der TF-21, der zur Sicherstellung der Brandbekämpfung gesperrt war, wurde inzwischen wieder freigegeben. Derzeit ist dort nicht mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv