2017 10 05 Los 40 Tenerife Pop
Foto © Cabildo de Tenerife

Rund um die Plaza de España findet diesen Samstag ab 20 Uhr das Festival Los 40 Teneriffa Pop statt, ein musikalisches Treffen, das vom Kanal Los 40 in Zusammenarbeit mit dem Cabildo de Tenerife und dem Ayuntamiento von Santa Cruz de Tenerife organisiert wird und in diesem Jahr mit der zweiten jährlichen Ausgabe von Plenilunio zusammenfällt. Die Teilnehmer können eine breite Palette von 16 Künstlern aus dem nationalen und internationalen Umfeld, darunter sechs Canarios, bewundern.
Der Präsident des Cabildo, Carlos Alonso, präsentierte gestern in Begleitung des Bürgermeisters von Santa Cruz, José Manuel Bermúdez, und der Direktorin des SER auf den Kanarischen Inseln, Lourdes Santana, dieses musikalische Ereignis.
Die 40 Teneriffa Pop ist Teil des Teneriffafestivals, einer Initiative der Corporación Insular, die für die letzten vier Monaten des Jahres ein stabiles Programm von 70 Shows in der Metropolregion organisiert hat.
Die Künstler, die an diesem Samstag in Los 40 Teneriffa Pop auf der Bühne stehen, sind: Yall, Maikel Delacalle, Carlos Marco, Barei, Danny Romero, Brisa Fenoy, Dani Moreno, Óscar Martínez, Ray Castellano, Critica Saik, Eva Ruiz, Karen Méndez, Tutto Durán, Frank Rigot, Lennis Rodríguez und Dacruz.