Blick zum Teide

Überwiegend klarer Himmel zeigt sich an diesem Wahl-Sonntagmorgen über Teneriffa. Lediglich etwas Dunst steigt in den Bergen durch die wärmende Sonne auf …

Dieser ist aber kein Zeichen für Calima und bringt deshalb auch keinen Saharastaub mit. Der Wind kommt eher aus nördlicher Richtung.

Auch der Teide-Nationalpark ist bei diesem herrlichen Wetter uneingeschränkt nutzbar. Alle Wanderwege und der Teleférico sind geöffnet. Allerdings muss man auf den Zufahrtsstraßen zum Teide bisweilen mit einer kleinen Verzögerung rechnen, weil in diesen Tagen zahlreiche Filmaufnahmen geplant sind, die zu kurzzeitigen Stopps führen können. Auch die Straßenarbeiten an der TF-21 von La Orotava in Richtung Teide werden noch bis zum Juli andauern.

Für die Strände auf Teneriffa ist wieder tolles Badewetter angesagt. Wer allerdings den Wind sucht, der ist heute im Norden besser aufgehoben. Wassertemperaturen um die 20°C, ein UV-Wert um die 10 und Temperaturen um die 24°C sind sowohl für den Norden als auch den Süden angesagt.

Wer gerade auf Teneriffa weilt oder hier lebt, sollte dieses Strandwetter nutzen, denn in einigen Tagen beginnen die Maifeste, die dann mit allerlei Tradition, Köstlichkeiten und Aktivitäten locken.

 Gut finden | kommentieren | teilen 
bei   FB Facebook 62x22   und    Tw Twitter 62x22


ANZEIGE