Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

2017 10 04 Aurelio Abreu
Foto © Cabildo de Tenerife: Aurelio Abreu


Das Cabildo Teneriffas wird gemeinsam mit dem Ayuntamiento von Granadilla de Abona Arbeiten zur Verbesserung der Kanalisation der Straße Calle Mirador von der Calle Saltadero bis zum Barranco von Cha Joaquina durchführen.

Das Projekt soll 368.081,45 Euro kosten und die Bauzeit vier Monate betragen. Der erste Vizepräsident und Inselrat für kommunale Zusammenarbeit und Wohnungswesen, Aurelio Abreu, weist darauf hin, dass diese Arbeit, die vom Regierungsrat der Inselregierung genehmigt worden sei, in den Inselplan für die Zusammenarbeit bei kommunalen Arbeiten und Dienstleistungen für 2014-2017 aufgenommen worden sei. Das Cabildo trage 80 Prozent der Gesamtkosten und das Ayuntamiento von Granadilla de Abona die restlichen 20 Prozent.

News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv