Animationsproduktionen

Turismo de Tenerife hat die Werbemarke Tenerife Isla Cartoon gegründet, die zur Tenerife Film Commission (TFC) gehört …

Damit soll die Insel als Ort für Animationsproduktionen bekanntgemacht werden. Ein ausgezeichneter Ruf im Ausland, attraktive Steueranreize oder Unternehmen und Fachleute mit Erfahrung auf der Insel sind einige der Elemente, die Teneriffa zu einem Maßstab für die Branche machen sollen.

Tourismusrat Alberto Bernabé wies darauf hin, dass Teneriffa bereits über sieben Studios verfügt und in den letzten Jahren mehr als 300 direkte Arbeitsplätze in der Animation geschaffen hat. Außerdem wurden zwei bedeutende internationale Events veranstaltet, der Premios Quirino und Bridging the Gap-Animation Lab. Dies habe die Inselregierung veranlasst, ein Image und eine Marke wie Isla Cartoon zu schaffen. Nach Ansicht Alberto Bernabés machen institutionelle Unterstützung, maßgeschneidertes Training und einzigartige Klima- und Lebensbedingungen die Insel zu einem einzigartigen Ort für die Entwicklung von Animationsprojekten.

Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen mit Glasfaser, der für die Erbringung von Dienstleistungen verfügbare Teide HPC-Supercomputer oder sechs Unterwasserkabel, die die Insel mit dem europäischen Kontinent verbinden, seien weitere Elemente, die die Qualitäten Teneriffas für den Animationsbereich ergänzen.

Tenerife Isla Cartoon hat sich für dieses Jahr zum Ziel gesetzt, den Ruf Teneriffas im Ausland zu stärken, eine spezifische Verbindung zum Sektor herzustellen und den mit der Tenerife Film Commission verbundenen Studios eine Dachmarke zur Identifizierung anzubieten. So wird Tenerife Isla Cartoon im Jahr 2019 zusammen mit der TFC auf den wichtigsten Märkten und Messen der Branche auf der ganzen Welt vertreten sein: KidScreen Summit in Miami (USA), Cartoon Movie in Bordeaux (Frankreich), Internationale Kinder- und Jugendbuchmesse in Bologna (Italien); Annecy International Animation Film Festival MIFA (Annecy) in Frankreich, Pixelalt in Cuernavaca (Mexiko), Cartoon Forum in Toulouse (Frankreich), 3DWire in Segovia (Spanien) und MipJunior Cannes (Frankreich).

Zu den Animationsproduktionen, die die Insel in den letzten Jahren geschaffen hat, gehören  unter anderem Fernsehserien, Kurz- und Spielfilme, El Libro de Lila, Daily Fables, Treasure Trekkers, Bat Pat 2 und Emmy & Goroo.

2019 02 12 Isla Cartoon


 Gut finden | kommentieren | teilen 
bei  FB Facebook 62x22  oder   Tw Twitter 62x22