Kreuzfahrtschiff

Im Hafen von Santa Cruz werden im letzten Monat des Jahres 93.000 Passagiere bei 47 Einfahrten von Kreuzfahrtschiffen erwartet …

Wie die Hafenbehörde von Teneriffa auf ihrer Website informiert, werden die ersten beiden Schiffe bereits am morgigen Samstag anlegen und am Sonntag vier. Von den 8.600 Besuchern werden 5.800 Kreuzfahrtpassagiere sein und der Rest Besatzungsmitglieder. Es handelt sich dabei um „Ventura“, „Marina“, „Seven Seas Explorer“ und „Zenith“.

Am 6. Dezember, dem Tag der Verfassung, werden drei Schiffe erwartet, nämlich „Artania“, „Costa Deliziosa“ und „Costa Magica“ mit 5.700 Touristen und 2.150 Besatzungsmitgliedern. Dem schließen sich am 8. Dezember, dem Tag der Unbefleckten Empfängnis, „Oceana“ und „Norwegian Spirit“ mit 4.400 Kreuzfahrtpassagieren und 1.700 Besatzungsmitgliedern an.

Am Weihnachtstag soll dann schließlich die „Saga Pearl2“ eintreffe, wobei davon ausgegangen wird, dass 450 Personen dieses Schiffs am traditionellen Weihnachtskonzert im Hafen teilnehmen werden, dass ab 21 Uhr in den Docks von Los Llanos stattfinden wird.

 Gut finden | kommentieren | teilen 
bei     Facebook-Artikel    Twitter-Artikel    Google+Artikel


ANZEIGE