Informationssystem

Interessierte Bürger können sich jetzt vom Wasserversorger informieren lassen, wenn Wasserabschaltungen geplant sind oder die Wasserversorgung durch Havarien ausfällt …

Laut einer Information der Gemeindeverwaltung von La Orotava wurde vom Konzessionär der Wasserversorgung, Canaragua, ein entsprechender Kommunikationsdienst eingerichtet. Stadtrat Felipe David Benítez erklärt dazu, dass Kunden, die von einem Lieferausfall betroffen sein werden, über die geplante Startzeit und Dauer informiert würden. Viele Einwohner würden bereits über dieses Funktionssystem verfügen. Dieses Projekt begann seine Tests beim Wasserversorgungsunternehmen La Orotava Ende September. Während dieser Betriebszeit waren insgesamt zwölf Lieferausfälle an 1.666 betroffene Bewohner gemeldet worden.

Das System wird schrittweise eingeführt. Die Bewohner können sich dafür anmelden und ihre personenbezogenen Daten jederzeit überprüfen und ändern lassen. Dafür sind die Handynummer für den Erhalt von SMS oder die Emailadresse anzugeben. Der Stadtrat empfiehlt den Bürgern, ihre Daten zur Verfügung zu stellen, da dieses System die Wasserversorgung verbessere und die Informationen besser und direkter zum Bürger gelängen. Dazu können sie sich an Canaragua wenden (am Hauptsitz in der Calle Hermanos Apolinar in La Orotava oder gebührenfrei unter der Telefonnummer 900 100 157) und ihr Interesse bekunden.

 Gut finden | kommentieren | teilen 
bei     Facebook-Artikel    Twitter-Artikel    Google+Artikel