Feuerwehr

Teneriffa • Am gestrigen Sonntagnachmittag stürzte eine Frau in einem schwer zugänglichen Küstengebiet und musste von der Feuerwehr geborgen werden …

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes ging der Notruf gegen 16.50 Uhr ein. Eine 53-jährige Frau war in Acorán (Gemeinde Santa Cruz de Tenerife) gestürzt und benötigte Hilfe. Feuerwehrleute lokalisierten die Verunglückte und brachten sie auf einer Trage an einen Ort, an dem sie ein Krankenwagen des kanarischen Rettungsdienstes aufnehmen konnte. Nach der Erstversorgung wurde sie zum Hospital Universitario Nuestra Señora de La Candelaria überführt.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv