Verkehr

Kanarische Inseln • Auf dem Archipel sind bei etwas mehr als zwei Millionen Einwohner mehr als 1,135 Millionen Autos gemeldet …

Nach einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC müsste damit etwa jeder zweite Einwohner ein Auto haben. Das ist allerdings nicht so, denn viele dieser Fahrzeuge sind Mietautos, die vor allem von Touristen gefahren werden. Die größten Konzentrationspunkte befinden sich auf Teneriffa im Kreisverkehr Padre Anchieta in der Gemeinde La Laguna, wo täglich 100.000 von den 496.000 Fahrzeugen der Insel verkehren, und die Avenida Marítima in Las Palmas de Gran Canaria, wo täglich gar 160.000 der 440.000 auf der Insel registrierten Fahrzeuge anzutreffen sind. Für die Zukunft muss man bedenken, dass allein in diesem Jahr bereits fast 40.000 Neuzulassungen auf dem Archipel registriert wurden.


ANZEIGE