Küstenwarnung für Lanzarote

Lanzarote • Der spanische Wetterdienst AEMET hat von Sonntag 22 Uhr bis Montag 12 Uhr die Warnstufe Gelb wegen hoher Wellen an den Küsten Lanzarotes erklärt …

Es werden Wellen bis vier Meter Höhe erwartet. An den Stränden ist mit der roten Flagge für Badeverbot zu rechnen. Dieses sollte auch unbedingt eingehalten werden.

Auf den Balearen werden erneut starke Regenfälle mit Gewittern und hohe Wellen an den Küsten erwartet. Wegen der Regenfälle, die 40 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde erreichen können, wurde für Sonntag von 11 bis 18 Uhr die Warnstufe Orange erklärt.

Aber auch in anderen Teilen Spaniens herrschen Wetterwarnungen von Gelb bis Orange. Diese betreffen aber niedrige Temperaturen (in den Pyrenäen) und Schneefall in den meisten Gebieten oberhalb von 600 bis 700 Metern.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv