Vermisster Mann in Telde tot aufgefunden

Gran Canaria • Der seit dem vergangenen Mittwoch gesuchte 64-jährige Lorenzo Galván aus Telde wurde jetzt in verlassenen Häusern in La Rocha (Gemeinde Telde) tot aufgefunden …

Die Familie hatte sein Verschwinden gemeldet und seitdem wurde er auf der ganzen Insel, vor allem in der Gegend um Telde, gesucht. Die Suche konzentrierte sich auf Los Reales de Telde, die nördlichen und inneren Gebiete der Gemeinde, Schluchten, verlassene Häuser, Höhlen und Orte, die früher als Wanderfreunde genutzt wurden. Der Gesuchte Er war ein großer Kenner der Pfade von Gran Canaria und ein Naturliebhaber.

Lorenzo Galván, besser bekannt als Tito, arbeitete im Rathaus von Telde, war aber bereits seit einem Monat wegen Depressionen krankgeschrieben.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv