2017 09 28 blood donation pixabay
Foto © pixabay

Das kanarische Instituto de Hemodonación y Hemoterapia hat einen dringenden Appell wegen Blutmangels an die Bevölkerung gerichtet. Die benötigten Gruppen sind O+ und A- und es werden diejenigen gebeten, die zu diesem Typ gehören, so bald wie möglich zu spenden. Das Instituto de Hemodonación y Hemoterapia der Kanarischen Inseln (ICHH) zieht diese Woche mit Abnahmestellen unter anderem in die Gemeinde Icod de los Vinos im Norden Teneriffas, wo die ganze Woche lang in der Nähe des Rathausplatzes von 10.30 bis 13.30 Uhr und von 17.00 bis 20.30 Uhr geöffnet ist. Am Freitagnachmittag stehen sie neben dem Einkaufszentrum La Magalona von 17.15 bis 20.00 Uhr. In Santa Cruz de Tenerife werden die Blutabnahmen im ICHH-Hauptquartier in der Calle Méndez Núñez, Nummer 14, von Montag bis Freitag von 09.15 bis 20.30 Uhr durchgeführt. Ebenso kann im Gesundheitszentrum San Isidro in Granadilla de Abona gespendet werden, montags, mittwochs und freitags von 9.00 bis 12.30 Uhr und dienstags und donnerstags von 16.00 bis 19.30 Uhr.