2017 09 27 Fi2 Clausura
Foto © Cabildo de Tenerife

Die Inselregierung Teneriffas hat heute die fi2 abgeschlossen, das größte Innovations- und Technologieforum auf den Kanarischen Inseln, das im Rahmen einer Messe Unternehmen und Fachleute zusammengebracht hat, die sich mit den neuen Trends des Tourismus und dem technologischen Fortschritt der Branche beschäftigen. Die Initiative wird von der Corporación Insular über den Wissenschaftspark INtech Teneriffa unter dem Motto „Kontinuierliche Innovation im Tourismussektor“ organisiert und hat Auswirkungen auf Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität des Tourismussystems. Inselpräsident Carlos Alonso wies darauf hin, dass die fi2 das wichtigste Innovationstreffen auf den Kanarischen Inseln sei, um zu zeigen, was das Innovationssystem auf dem Archipel von Wirtschaft, Verwaltung und Universitäten leistet. In den letzten Jahren habe die Entwicklung der touristischen Produkte und der Vermittlung immer mehr neue Elemente, nicht nur die Technologie, sondern auch die Art und Weise, wie das Produkt und seine Transaktion aufgewertet werden können, hinzugewonnen.