Neue Stadtmarke präsentiert: Puerto de la Cruz, parte de ti
Bild-Quelle: Cabildo de Tenerife


Teneriffa • Puerto de la Cruz hat bereits sieben neue Identifikationselemente mit seiner neuen Stadtmarke an sinnbildlichen Orten der Gemeinde installiert.

„Puerto de la Cruz, parte de ti“ (ein Teil von Dir) soll in den Köpfen der Bürger und Besucher platziert werden, um sich mit der Marke und der neuen touristischen Positionierung der Stadt zu identifizieren.
Diese Initiative, die Teil des Marketingplans von Puerto de la Cruz ist, der von Turismo de Tenerife, der Gemeindeverwaltung, dem Fremdenverkehrsamt und dem Bereich für Stadtentwicklung entworfen wurde, trage dazu bei, die touristische Neupositionierung der Stadt um das Konzept der auf touristischen Ressourcen basierenden Erfahrungen und der Kreativität und Innovation der Destination zu konsolidieren, die dem Besucher unendliche Möglichkeiten biete, erklärt der Tourismusrat Alberto Bernabé.
Insgesamt wurden sieben Elemente mit dem Motto der Stadtmarke an sinnbildlichen Orten wie dem Castillo de San Felipe, der Playa Martiánez oder dem Paseo de San Telmo und in den Hauptkreiseln am Eingang von Puerto de la Cruz platziert.

Alberto Bernabé besuchte zusammen mit dem Bürgermeister Lope Afonso und der Stadträtin für Tourismus, Dimple Melwani, einige der Bereiche, in denen die Buchstaben und Identifizierungselemente angebracht wurden, wie den Zugang zu Puerto de la Cruz durch Las Arenas, ein Bereich, in dem später Efeupflanzen gepflanzt werden sollen, um den gesamten Komplex zu verschönern.
Diese Marke soll von Touristen und Einheimischen erkannt und bekannt werden, die auch die körperlichen Elemente nutzen können, um Bilder mit einem für das Reiseziel sehr charakteristischen Hintergrund zu machen.
Für Dimple Melwani ist die beste touristische Förderung in der Stadt das Gefühl der Zugehörigkeit und des Stolzes der Bürger.



ANZEIGE