Waldbrandwarnstufe für die Provinz Teneriffa und die Insel Gran Canaria
Bild-Quelle: Gobierno de Canarias


Kanarische Inseln • Die Regierung der Kanarischen Inseln hat für den heutigen Montag ab 12.00 Uhr Waldbrandgefahr auf den Inseln Teneriffa, La Palma, La Gomera, El Hierro und Gran Canaria bekannt gegeben.

Es werden Temperaturen von mehr als 30 °C in Höhenlagen oberhalb von 800 bis 900 Metern erwartet. Trockene und warme Luft soll mit Wind mit 25 bis 30 km/h oder zeitweise noch stärker aus Nordost kommen. Auf der Grundlage des Sonderplans für den Katastrophenschutz und die Gefahrenabwehr bei Waldbränden auf den Kanarischen Inseln INFOCA werden entsprechende Maßnahmen getroffen. Die Bevölkerung wird aufgefordert, sich entsprechend zu verhalten, um Waldbrände zu verhindern.



ANZEIGE