Teneriffa • Am gestrigen Samstagnachmittag beobachteten Passagiere mehrerer Ausflugsboote vor der Küste von Alcalá (Gemeinde Guía de Isora), wie Schwertwale ein Paar Grindwale töteten.

Laut Medieninformationen haben Zeugen über Angriffe von Schwertwalen auf eine Gruppe von Grindwalen berichtet, bei denen mindestens zwei von ihnen getötet und zerstückelt wurden. Allerdings seien sie nicht aufgefressen worden, es habe mehr nach einem Spiel mit den Teilen ausgesehen.
In den Gewässern in der Nähe der Inseln kommen häufig Schwertwale und Grindwale vor. Deshalb werden auch Ausflugsfahrten zur Walbeobachtung angeboten. Laut der Betreiber dieser Touristenattraktionen wurde aber ein derartiges Verhalten hier bisher noch nicht beobachtet.