Fiestas del Carmen in Puerto de la Cruz
Bild-Quelle: Cabildo de Tenerife


Teneriffa • Die Fiestas zu Ehren der Virgen del Carmen finden am morgigen Feiertag in Puerto de la Cruz ihren Höhepunkt.

Tausende von Menschen werden sich am Fischerpier versammeln, um die Jungfrau zu sehen, deren Thron von den Fischern zu einem der Boote getragen wird und dann zu einer Seeprozession hinausfährt.
Ab 17.30 Uhr wird der religiöse Akt der Messe und die anschließende Prozession zum Fischerhafen von der Kirche Nuestra Señora de la Peña de Francia stattfinden.

Zusätzlicher Einsatz von Bussen

Um der Verkehrsüberlastung und dem Mangel an Parkplätzen entgegenzuwirken, hat das öffentliche Busunternehmen TITSA anlässlich der Fiestas del Carmen seine Linien nach Puerto de la Cruz verstärkt. So wird TITSA wird diesen Dienstag, 10. Juli, die Rückfahrten nach Santa Cruz de Tenerife, Los Realejos und Icod de los Vinos vom Stadtzentrum Puerto de la Cruz aus erweitern.
Die Linie 101 hat zwei zusätzliche Abfahrten um 21.20 und 21.50 Uhr, während die Linie 102 vier zusätzliche Abfahrten um 22.30, 23.10, 1.20 und 3.15 Uhr gewährleistet, ohne den Flughafen Teneriffa Nord zu passieren. Beide werden Puerto de la Cruz bei Nacht mit dem Autobahnkreuz Santa Cruz de Tenerife verbinden. Außerdem fährt die Linie 103 um 21.30 Uhr von der Inselhauptstadt nach Puerto de la Cruz.
Andererseits wird die Linie 354, die die Gemeinde mit Icod verbindet, zwei Abfahrten zur Verstärkung um 20.50 und 22.10 Uhr haben, während die Linie 363 mit demselben Ziel zwei Abfahrten um 21.30 und 22.30 Uhr haben wird.
Auch die Linie 390 mit einer Route nach Los Realejos wird um 22 Uhr eine zusätzliche Abfahrt zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen sind auf der Website www.titsa.com zu finden oder können unter der Telefonnummer 922 53 13 00 abgefragt werden.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv