Waldbrand in der Gemeinde Granadilla im April 2018
Waldbrand in der Gemeinde Granadilla im April 2018 (Archivfoto).
Bild-Quelle: Cabildo de Tenerife


Kanarische Inseln • Zusätzliche 84 Einsatzkräfte werden im Sommer 2018 für Brandschutz- und Löscharbeiten auf den Inseln zur Verfügung stehen.

Sie sind Teil des von der kanarischen Regierung eingesetzten Einsatz- und Verstärkungsteams. Dies ist das zweite Jahr, in dem diese Kräfte bis zum 30. November auf allen Inseln zum Einsatz kommen sollen, auch wenn sie nur auf La Palma, La Gomera und El Hierro stationiert sind.
Nach einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC werden von der kanarischen Regierung zugleich Mittel in Höhe von mehr als einer Million Euro bereitgestellt, davon rund 600.000 Euro allein für die Insel La Palma, insbesondere für Präventions- und Löscharbeiten im Nationalpark La Caldera de Taburiente.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv