Triatlón Olímpico El Médano am Sonntag mit 340 Athleten
Bild-Quelle: Website www.trimedano.com


Teneriffa • Die zweitälteste Sportveranstaltung des Archipels, der Triatlón Olímpico El Médano, beginnt um 8.30 Uhr am Strand von Leocadio Machado

In dieser Bucht von El Médano findet am Sonntag, den 20. Mai, eine der schönsten Shows der Sportszene statt. Der Olympische Triathlon El Médano, organisiert vom Triathlon Club Trimedano und mit Unterstützung der Sportabteilung der Stadtverwaltung von Granadilla de Abona, startet seine XXIII. Ausgabe.
Insgesamt 340 Athleten, davon 300 in der Kategorie Männer und 40 in der Kategorie Frauen, werden an diesem Wettbewerb teilnehmen, dem einzigen seiner Art in der Series Canarias de Triatlón (SCT) auf Teneriffa, was ihn zu einem der mit Spannung erwarteten Events für Fans dieser Sportart macht.
Nach der Wettervorhersage ist mit wenig Wind zu rechnen. Gestartet wird ab 8.30 Uhr vom Strand von Leocadio Machado, zuerst die Männer und fünf Minuten später die Frauen. Zu den herausragenden Teilnehmern gehören unter anderem Ricardo Hernández, Raúl Lecuona, Delioma González und Dácil Hernández.
Die Route besteht aus 1,5 Kilometer Schwimmen in der Bucht von El Médano und dann 40 Kilometer mit dem Fahrrad zwischen diesem Ort und dem Zentrum von Los Abrigos, wo drei Runden gefahren werden, um schließlich nach 10 Kilometern durch die Hauptstraßen von El Médano auf dem Hauptplatz anzukommen.
In diesem Zusammenhang sollten Bevölkerung und Besucher nicht vergessen, dass die Straße von El Médano nach Los Abrigos ab 8.30 Uhr gesperrt ist und voraussichtlich nach 12 Uhr wieder geöffnet sein wird.