Raubüberfall auf offener Straße in Las Palmas
Bild-Quelle: Policía Nacional


Gran Canaria • Ein 67-jähriger Mann wurde in Las Palmas als mutmaßlicher Täter eines Raubüberfalls im Stadtviertel Schamann festgenommen.

Laut Pressemeldung der Policía Local soll der Mann einer ihm bekannten 77-jährigen Frau einen solch starken Stoß verpasst haben, dass sie auf die Straße fiel und er aus ihrer Tasche 300 Euro stehlen konnte. Passanten sahen die Frau weinend auf dem Boden liegen und verständigten die Polizei. Bei der Befragung der Frau durch die Polizisten stellte sich heraus, dass sie den mutmaßlichen Täter kennt, da sie ihn gelegentlich mit nach Hause zum Essen nimmt. Die Frau wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht und der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Nach der Erstellung des Polizeiberichtes wurde er den Justizbehörden übergeben.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv