Herrlicher Sonnenschein und kräftiger Wind
Blick von El Médano aus zum Industriehafen von Granadilla de Abona heute gegen 8 Uhr.


Teneriffa • Im Süden der Insel hat der Tag mit herrlichem Sonnenschein begonnen, doch es herrscht im Osten, Süden und Westen der Insel Warnstufe Gelb an den Küsten.

An diesem Vormittag sehen die Wellen, zumindest am Strand von El Médano, noch recht friedlich aus, auch wenn zuweilen die Gischt an den Felsen schon recht in die Höhe steigt. Ein leichter Schleier hat sich auch bereits über das Meer gelegt. Wer den Sonnenschein am Strand genießen möchte, sollte aber nicht windempfindlich sein und mögliche Warnflaggen beim Sprung ins Wasser unbedingt beachten. Bei Küstenwarnungen ist mit der roten Flagge für Badeverbot zu rechnen, zumindest die gelbe Flagge weist auf die gefährliche Situation hin.
Ansonsten: Es ist überwiegend Sonne angesagt.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv